,

Wissen ist Freiheit

Wir bei unserer Stiftung glauben daran, dass wir den Menschen nicht nur Sicherheit bieten, sondern auch die Möglichkeit, sich als Individuen zu entwickeln und zu entfalten. Die Bereitstellung von Arbeitsplätzen für Neuankömmlinge und Menschen mit einem Abstand zur Erwerbsbevölkerung ist eines unserer wichtigsten Ziele.

26-10-2022
Est. 7 minutes

Wir bei unserer Stiftung glauben daran, dass wir den Menschen nicht nur Sicherheit bieten, sondern auch die Möglichkeit, sich als Individuen zu entwickeln und zu entfalten. Die Bereitstellung von Arbeitsplätzen für Neuankömmlinge und Menschen mit einem Abstand zur Erwerbsbevölkerung ist eines unserer wichtigsten Ziele.

Die Sheltersuit Foundation ist jedoch nur ein Schritt in ihrer persönlichen Entwicklung, und wir glauben daran, dass wir den Menschen die Mittel an die Hand geben müssen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Wir schaffen wirkungsvolle Produkte mit der Hilfe von Menschen, denen wir im Gegenzug auch helfen wollen. Wir haben festgestellt, dass das Sprechen der Sprache eine Schlüsselkomponente für ihr Wachstum und ihren Erfolg ist, nicht nur bei der Arbeit, sondern auch im täglichen Leben.

Miteinander zu sprechen ist der Schlüssel zum Verständnis, ein Weg, um Verbindungen zu schaffen, Vertrauen aufzubauen und sich wohl zu fühlen.

So machten wir uns auf die Suche nach jemandem, der eine Umgebung schaffen konnte, in der die Menschen frei und in ihrem eigenen Tempo lernen konnten und trotzdem große Fortschritte beim Verstehen der niederländischen Sprache machten.

„Wir wollen, dass sich die Menschen sicher fühlen. Die Kenntnis der Sprache kann ihnen helfen, sichsich wohler zu fühlen, Bindungen zu schaffen und ihre Arbeit zu festigen.“

– Youp
Ingrid und Jamal

Ingrid

Wir lernten Ingrid während ihres Unterrichts kennen und waren von ihrem Ansatz beeindruckt. Sie unterrichtet von einem praktischen Standpunkt aus, so dass die Menschen ihr Talent verbessern können, während sie dank der Kommunikationsfreiheit leichter arbeiten können.

Ingrid hat viel Erfahrung in der Arbeit mit arbeitsmarktfernen Menschen. Sie arbeitet für andere Unternehmen mit einem ähnlichen Hintergrund. Am 20. September 2022 begann sie, mit uns zusammenzuarbeiten.

Im Arbeitsalltag ist es wichtig, dass Menschen sich frei unterhalten können, die Arbeitsbedingungen kennen und Fragen stellen können, die sie in ihrer Arbeit und Entwicklung unterstützen. Ohne ein gewisses Maß an grundlegendem Sprachverständnis ist dies jedoch nicht möglich.

„Man stellt fest, dass es für die Menschen eine große Herausforderung ist, mit dem Sprechen zu beginnen, weil sie Angst haben, Fehler zu machen. Eine Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, besteht darin, mit ihnen unabhängig voneinander zu sprechen, damit sie in Einzelgesprächen üben können, und dieses Gefühl der Sicherheit dann während des Kurses und in der Öffentlichkeit zu vermitteln.“ – Ingrid

Wir konzentrieren uns jetzt darauf, vor Beginn des Kurses eine Stunde lang Gespräche mit den Teilnehmern zu führen. Auf diese Weise können wir mit ihnen über ihre Freizeitaktivitäten sprechen und sie in jeder anderen Hinsicht unterstützen, die sie brauchen, sei es bei Arzt- oder Gerichtsterminen oder einfach nur, um mit jemandem Small Talk zu üben.

Ihr Hauptziel ist es, dass sich die Menschen während der Arbeit mit ihrer Umgebung, mit sich selbst und untereinander wohl fühlen.

„Ich glaube daran, den Menschen beizubringen, wie sie Geduld mit sich selbst und ihren Fortschritten entwickeln können und wie sie auch dann noch belastbar sind, wenn sie Fehler machen“, lässt Ingrid uns wissen, während sie lächelt und stolz auf all die Menschen in dem Raum blickt, den sie unterrichtet hat.

„Es ist schön zu sehen, wie jemand sein Leben so sehr verbessern kann, dass er wachsen und frei sein kann, und Kommunikation ist ein Schlüsselaspekt dafür.“

– Ingrid

„Ingrid hat viel Geduld mit uns allen.“

– Jamal

Jede Woche, dienstags und donnerstags, findet im Sheltersuit von 11:30 bis 12:30 Uhr Niederländischunterricht für die Mitarbeiter und Freiwilligen statt. Wir fanden es wichtig, dass sie die Treffen während der Arbeitszeit besuchen.

„Am besten gefällt mir, dass ich die Sprache spreche, weil ich meinen Kindern bei den Hausaufgaben helfen kann. Ich habe einen Hintergrund in Software-Engineering, also vertiefe ich mich manchmal mit ihnen in Mathematik oder Physik, und wir machen das auf Niederländisch.

– Karam

Karam

Karam arbeitet seit 5 Monaten in unserer Fabrik. Er war in den letzten 5 Jahren in den Niederlanden.

Er ist einer unserer engagiertesten Schüler. Er bekommt extra „huiswerk“, weil er einfach eine Zukunft haben möchte, in der es einfach ist, die Sprache zu sprechen. Nicht nur für sich selbst, sondern auch für seine Kinder.

Innerhalb von 5 Monaten hat er sich von einem Anfängerniveau auf ein mittleres Niveau verbessert.

Abgesehen davon, dass er seinen Kindern bei den Hausaufgaben hilft, ist die Erledigung von Papierkram für die Gemeente kein Problem mehr. Auch das Telefonieren oder Einkaufen ist eine andere und angenehmere Erfahrung, wenn man die Sprache spricht.

Er trainiert jetzt seine Grammatik, bekommt also wöchentlich Übungen und verbringt eine halbe Stunde extra mit Ingrid, um Hör- und Sprechübungen zu machen.

In Syrien arbeitet er seit 25 Jahren im Bereich der Software- und Hardwaretechnik. Er hofft, dass er eines Tages in den Niederlanden wieder in diesem Bereich arbeiten kann.

Bisher hat er immer die gleiche Antwort erhalten: „Sie müssen die Sprache sprechen“. Viele würden aufgeben und sich geschlagen fühlen, da das Erlernen einer Sprache eine Herausforderung ist, an die sich viele nicht herantrauen würden. Er jedoch hat es zu seinem Ziel gemacht.

Jamal

Wir lernten Jamal vor 6 Jahren kennen. Er sprach überhaupt kein Niederländisch, aber wir waren beeindruckt von seinen Fähigkeiten und seiner Hingabe, mit der er arbeitet und etwas schafft.

Er diente 5 Jahre lang im Irak, bevor er in die Niederlande kam. Eines Tages schoss ein Panzer so laut, dass er auf einem seiner Ohren taub wurde. Er erzählte uns die Geschichte leise, während er ungeduldig versuchte, wieder an die Arbeit zu gehen.

Wir wurden Zeuge, wie stark und engagiert er ist, als er trotz seiner Hörbehinderung die meisten Fragen während des Unterrichts stellte. Er stellte bemerkenswerte Zusammenhänge zwischen Wörtern her, um anderen zu helfen, sie besser zu verstehen.

Alltägliche Aufgaben kosten ihn manchmal viel Energie, wenn er sich nicht mit Leichtigkeit ausdrücken kann. Als er anfing, Niederländisch zu lernen, war es für ihn viel einfacher, sich in die Gemeinschaft zu integrieren und ein Gefühl der Zugehörigkeit zu haben.

„Seitdem sich mein Niederländisch verbessert hat, kann ich mich bei der Arbeit viel besser konzentrieren. Ich kann ich selbst sein und habe das Gefühl, dass ich mehr von dem, was ich bin, mit allen teilen kann.“

– Jamal

Wie sieht die Zukunft aus, die wir uns für die Menschen wünschen, die bei uns arbeiten?

Die Menschen in unserer Fabrik haben uns auf eine Reise mitgenommen, auf der wir unser Ziel, so viele Menschen wie möglich zu unterstützen, in die Tat umsetzen. Jeder von uns hergestellte Schutzanzug kostet 6 Stunden Arbeit.

Das Mindeste, was wir tun können, ist, ihnen zu helfen, ein Umfeld zu schaffen, in dem sie sich selbst ausdrücken und ihr volles Potenzial entfalten können. Das Erlernen einer neuen Sprache kann eine große Herausforderung sein. Wir glauben daran, einen Prozess zu schaffen, der ihnen die Stabilität gibt, darauf zu vertrauen, dass sie die niederländische Sprache gut beherrschen werden.

Wir möchten für jeden, der in unserem Werk anfängt, eine Zukunft schaffen, in der er ein Reich der Möglichkeiten erkunden kann. Die Möglichkeit, frei zu kommunizieren, ist eine Form der Freiheit, die jeder erleben sollte.

„Viele der Menschen, die wir hier in der Fabrik haben, haben wunderbare Geschichten, Geschichten über Mut, Fürsorge, Glauben und Hilfe für andere. Sie sollten in der Lage sein, diese Geschichten zu erzählen, und zwar jedem.“

– Bas

Die letzten 7 Jahre wären nicht möglich gewesen ohne die Unterstützung aller, die in der Fabrik arbeiten. Mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende unterstützen Sie all die Menschen, die Teil der Sheltersuit Foundation sind. Indem Sie ihnen die Möglichkeit geben, Produkte für die Menschen zu entwickeln, die unter der Obdachlosigkeit leiden, und eine Zukunft zu schaffen, in der jeder sein volles Potenzial ausschöpfen kann.

Newsletter abonnieren

Sie möchten keine Updates von Sheltersuit verpassen? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!